15. Irische Nacht in Fachsenfeld

Auch in diesem Jahr kommen wieder alle Irland- und Folk-Fans voll auf ihre Kosten, wenn am Montag, 22. März 2004 ab 20 Uhr das 15. St. Patrick’s Day Celebration Festival über die Bühne der Festhalle Fachsenfeld geht.

(© )
Wer einmal da war kommt wieder, denn drei erstklassige Bands, garniert mit Irish Snacks, Whiskey und Guinness sorgen dafür, dass der irische Nationalheilige St. Patrick und sein Feiertag mit Begeisterung gefeiert wird. Diesmal sind die Leonard Barry Band, Sliabh Notes und The Aberlour’s mit dabei.

Den Auftakt bestreitet Leonard Barry, ein junger Dudelsackspieler auf dem Sprung in die Meisterklasse. Während er früher mit den bekannten Pogues mit derben Liedern und Gassenhauern auf der Bühne stand, liebt er heute Instrumentalmusik voller pulsierendem Leben. Mit seiner neuen Band und neuer CD im Reisegepäck schlägt er ein neues Kapitel in der Tradition des Irish Folk auf. Mit dabei sind Andy Morrow (Fiddle), Gerry McNamara ( Bouzuki und Vocals) sowie Tonny O’Connell (Concertina).

Zum 15jährigen-Festival-Jubiläum kommt auch ein ganz besonderes Trio von der Grünen Insel: Sliabh Notes mit Irish Folk from the Sliabh Luachra Area. Der in Ehren ergraute Matt Cranitch ist das Urgestein der irischen Fiddlespieler. Zusammen mit dem virtuosen Akkordeonspieler Derek Hickey und dem Gitarristen und Sänger Tommy O’Sullivan bringen sie die aufregende Musik des Sliabh Luachra Gebiets in Irland dem Rest der Welt näher. Völlig abgedrehte Polkas und Slides sind hier die Hausmarke. Musik zum Abtanzen und Happy sein.

Danach gibt es Celtic Rock mit dem Quintett The Aberlour’s. Benannt nach einem der besten schottischen Single Malt Whiskeys bieten sie hochprozentige Musik mit den reinsten und feinsten Zutaten. Mit Fiddle, Flöten, Gitarre, Cister, Mandocello, Drums und Bass vertonen sie nicht nur historische irische und schottische Texte, sondern auch leicht morbide Texte von E.A. Poe bis zu Shakespeare.

Zum Schluss treffen sich dann alle Musiker auf der Bühne zur schon legendären Festival-Session und heizen nochmals richtig ein.

Karten gibt es im Vorverkauf beim Touristik-Service Aalen und im Rathaus Fachsenfeld und Dewangen.
© Stadt Aalen, 03.02.2004

Veranstaltungen