Endspurt bei „Aalen. So gesehen“

Für den Fotowettbewerb der Stadt Aalen liegen bereits rund 430 Bilder vor. Ob Stadtansicht, Landschaftsaufnahme, Sehenswürdigkeit oder Menschen – die unterschiedlichsten Ansichten und Augenblicke wurden mit der Kamera festgehalten und zum Wettbewerb eingereicht. Alle Fotos sind auf der Internetseite unter www.fotowettbewerb-aalen.de einzusehen.

(© )
Die Stadt hatte im Dezember 2010 den Wettbewerb mit einem breiten Themenspektrum ausgeschrieben. Gesucht sind Motive aus Aalen und seinen sieben Stadtbezirken, die Vertrautes aus neuer Perspektive zeigen, ungewöhnliche, vielleicht auch befremdliche Ansichten der Stadt fokussieren oder einen typischen Ausschnitt des bunten Lebens in Aalen aufzeigen.

Damit die Wettbewerbsbeiträge alle Jahreszeiten umfassen, können sowohl aktuelle Winterfotos, aber auch passende Bilder aus dem persönlichen Fotoarchiv eingereicht werden. Wichtig ist, dass der Bezug zu Aalen erkennbar ist.
© Stadt Aalen, 01.02.2011

Es winken tolle Preise

Die Preisträger werden durch eine Jury ermittelt. Die prämierten Fotos werden in einer Ausstellung im Aalener Rathaus am Tag der offenen Tür, am 10. April 2011, ausgestellt und im Anschluss im Mai 2011 in der Aalener Hauptstelle der Kreissparkasse Ostalb. Unterstützt wird der Wettbewerb von der Schwäbischen Post, der Kreissparkasse Ostalb, Foto Baur, Fink´s Restaurant Berliner Platz, Aalen City aktiv, den Stadtwerken Aalen und der Wohnungsbau Aalen. Dank dieser Sponsoren winken den 25 ersten Preisträgern attraktive Preise: $(table:2:{1.}{Ein Wellness-Wochenende für zwei Personen im Reit- und Vitalhotel Wastlhof, Wildschönau, Österreich}{2.}{Ein Spiegelreflexkamera-Set Sony Alpha}{3.}{Ein 4-Gänge-Menü für zwei Personen in Finks Restaurant Berliner Platz.}{4.}{„Geschmack und Kultur“ – ein 3-Gänge-Menü in Finks Restaurant für zwei Personen mit anschließendem Besuch einer Kulturveranstaltung in der Stadthalle.}{5.}{Eine Saisonkarte 2011 für die Aalener Freibäder.}{6.}{Ein Gutschein für eine Wellness-Anwendung in den Limes-Thermen im Wert von 60 Euro.}{7.}{Ein Kulturabend in der Aalener Stadthalle mit Pausenbewirtung für zwei Personen.}{8. – 12.}{Je ein Gutschein für eine Glückwunschanzeige in der Schwäbischen Post im Wert von 26,90 Euro.}{13. – 15.}{Je ein Gutschein für einen Bildkalender im Wert von 25 Euro.}{16. – 18.}{Je ein Buch „Zeit-Reise Aalen“.}{19. – 23.}{Je zwei Eintrittskarten für die Limes-Thermen.}{24.-25.}{Je ein ACA-Einkaufsgutschein.})$ $(text:b:Teilnahmebedingungen)$ Zur Teilnahme eingeladen sind alle Fotofreunde. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer kann bis zu 20 Digitalbilder einreichen. Es ist möglich, die Fotos unter www.fotowettbewerb-aalen.de hochzuladen. Dort sind auch weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen hinterlegt. Der Flyer zum Fotowettbewerb liegt im Rathaus, den Geschäftsstellen und allen städtischen Einrichtungen aus und ist über das Presse- und Informationsamt zu beziehen. $(text:b:$1(text:i:Einsendeschluss ist der 1. März 2011.)1$)$

Veranstaltungen