Jürgen Opferkuch wird Ortsvorsteher in Fachsenfeld

Mit acht Stimmen im ersten Wahlgang ist Jürgen Opferkuch (FWV) vom neu konstituierten Ortschaftsrat Fachsenfeld zum Ortsvorsteher gewählt worden.

(© )
Stellvertreter ist Günter Höschle (CDU). Die SPD-Fraktion stellte keinen Gegenkandidaten auf. "Wir akzeptieren den Wählerwillen, so funktioniert Demokratie" sagte der SPD-Fraktionsvorsitzende Hans Kümmel.

Für 13jährige ehrenamtliche kommunalpolitische Tätigkeit zeichnete Oberbürgermeister Martin Gerlach Rüdiger Maile mit der Ehrenplakette in Bronze aus. Mit Maile wurden Dieter Garber, Maria Mussold, Reinhold Starz und Adelgunde Trunk verabschiedet.

Neue Mitglieder im Fachsenfelder Ortschaftsrat sind Günter Höschle, Dr. Rainer Hofmann, Sabine Kollmann und Christian Pfleiderer.
© Stadt Aalen, 30.07.2009

Veranstaltungen