Parkausweise für Schwerbehinderte

1. Parkerleichterung für Schwerbehinderte Menschen mit einer außergewöhnlichen Gehbehinderung (Merkzeichen aG), beidseitiger Amelie oder Phokomelie oder mit vergleichbaren Funktionseinschränkungen sowie blinde Menschen (Merkzeichen Bl)

Antragstellung:
persönlich/schriftlich (formlos)

benötigte Unterlagen:
Schwerbehindertenausweis und Passbild

2. Parkerleichterung für besondere Gruppen schwerbehinderter Menschen

Antragsstellung:
persönlich/schriftlich (mit Antrag)

benötigte Unterlagen:
Schwerbehindertenausweis

Hinweis:
Die Parkausweise können auch beim Bürgeramt beantragt werden.

Gebühr: frei

Zuständige Dienststellen