St. Patrick’s day: Irish heartbeat-Festival in Fachsenfeld

Für das Irish-heartbeat-Konzert in Fachsenfeld gibt es noch einige Restkarten an der Abendkasse, der Vorverkauf ist abgeschlossen. Am 20. März 2015, 20 Uhr gastieren die Bernadette Morris Band, das Sextett Mànran und Dermot Byrne & Floriane Blancke in der Festhalle Fachsenfeld.

Irish heartbeat-Festival - Dermot Byrne & Floriane Blancke
Dermot Byrne & Floriane Blancke (© Dermot Byrne & Floriane Blancke)

In perfekter Harmonie tritt das Duo Dermot Byrne und Floriane Blancke auf. Dies betrifft sowohl die Auswahl der Stücke als auch die Balance der Instrumente. Zum Gehör kommen Irland und Frankreich, Musette und Walzer wechseln sich ab mit Jigs und Reels. Die Irish Times würdigt die aktuelle Platte von Dermit & Flo als ein Werk von großer Klarheit, das keine pompösen Arrangements braucht um zu beeindrucken. Die klare Linie, die perfekte Harmonie sind überzeugend.

Bernadette Morris und ihre Band verstehen sich darauf, irische Traditionen zu vermitteln. Sie locken mit spannenden Ideen und zeigen Tradition von ihrer schönsten Seite. Bernadette Morrisons mädchenhafte Stimme mit dem ungewöhnlichen Timbre sticht  unter den guten Stimmen Irlands heraus.  Mit ihr verweisen der filigrane Gitarrist Niall McCrickard, der Whistle und Concertina-Spezialist Ciaran Hanna und der dynamische Bodhrán-Spieler Róhan Young auf die irischen Wurzeln. Verborgene Schönheiten werden erlebbar.

Und nicht zuletzt Mànran. Das Sextett mit irischen und schottischen Musikern liebt üppige Arrangements. Die Band pflegt die Jahrhunderte alte Tradition der äußeren Hebriden: Fiddle, Bagpipe, Akkordeon, traditionelle Melodien und gallischer Gesang. Dann feine Rockmusik, für die E-Bass, Schlagzeug und Keybords stehen.
Schöner und stimmungsviller lässt sich der St. Patrick`s Day nicht feiern.

Tickets an der Abendkasse kosten 29€, ermäßigt 25€.

© Stadt Aalen, 24.02.2015

Veranstaltungen