Wohngeld, Miet- und Lastenzuschuss

Bitte beachten Sie, dass die Bezirksämter und Geschäftsstellen die Anträge nur entgegennehmen. Bearbeitung und Beratung erfolgt nur bei der Wohngeldstelle im Rathaus Aalen.

Dort können Sie Wohngeld als Mietzuschuss für Mietwohnungen oder als Lastenzuschuss für eigengenutzte Eigenheime und Eigentumswohnungen beantragen. Ob und in welcher Höhe Wohngeld zusteht, hängt ab von

  • der Anzahl der zu berücksichtigenden Haushaltsmitglieder, der zu
  • berücksichtigenden Miete oder Belastung und dem Gesamteinkommen der
  • Personen des Haushalts.

Zum Jahresbeginn 2016 tritt die Reform des Wohngeldrechts mit deutlicher Leistungsverbesserung des Wohngeldes in Kraft.
Das Wohngeld wird sich erhöhen und der Kreis der Berechtigten wird sich erweitern.
Die Mitarbeiter(innen) der Wohngeldbehörde beraten Sie gerne hierzu.
Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite des Bundesministeriums: www.bmub.bund.de (Suchbegriff Wohngeld).

Anschrift

Rathaus Fachsenfeld
Waiblinger Straße 1
73434 Aalen-Fachsenfeld

Lage anzeigen

Öffnungszeiten

Montag, 8.30 bis 11.45 Uhr
Dienstag, 8.30 bis 11.45 Uhr
Mittwoch, 8.30 bis 11.45 Uhr
Donnerstag, 15 bis 18 Uhr
Freitag, 8.30 bis 12 Uhr

sowie nach Vereinbarung.
Im Urlaubs- oder Krankheitsfall ist außerhalb dieser Sprechzeiten die Geschäftsstelle Fachsenfeld nicht besetzt. Das Telefon wird in diesem Fall zur Telefonzentrale nach Aalen umgestellt.